Support

Wie wird der geschätzte HbA1c in der Tagebuch App berechnet?

Ganz einfach! Durch deine geloggten Blutzuckerwerte.

 

Wichtig ist, dass du weißt dass dieser Wert nur eine Schätzung ist. Das Ergebnis kann daher von der Labormessung abweichen.
Bei deinen Blutzuckerwerten handelt es sich um Punktmessungen, alles was dazwischen passiert, zum Beispiel in der Nacht wo du tief und fest schlummerst und besseres zu tun hast als den Blutzucker zu messen, wird nicht beachtet.

 

Um den HbA1c möglichst gut ermitteln zu können, muss folgende Voraussetzungen erfüllt sein.

  • Logge innerhalb von 7 Tagen durchschnittlich 3 Blutzuckerwerte pro Tag, mit nicht länger als 3 Tagen Pause!

Sollte sich noch kein HbA1c-Wert in dem Kreis auf deinem Screen befinden, sind noch nicht genügend Werte vorhanden. Das heißt du musst die nächsten Tage noch fleißig loggen.


Je mehr Blutzuckerwerte du in die Tagebuch App einträgst, desto genauer können wir deinen HbA1c-Wert schätzen.
Falls du noch mehr Fragen hast, kannst du diese jederzeit an support@mysugr.com schicken.


Mehr Infos über HbA1c & Co findest du auch hier.

.